ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Kompakte Rundtische mit hohem Drehmoment

Mit den Rundtischen der GTB-Serie sowie den Kraftspannern mit Toleranzkompensation TCC-2E stellte Destaco zwei Innovationen in den Fokus des Motek-Messeauftritts.

11. Oktober 2018

Destacos Rundtische mit Servopositionierung der GTB-Serie bieten hohe Nenndrehmomente und sind dabei kleiner und leichter als vergleichbare Modelle auf dem Markt. Die Rundtische sind lebensdauergeschmiert und bieten ein Rollenschrittschaltgetriebe. „Die neuen Rundtische mit Servopositionierung der GTB-Serie bieten dank neuester Designtechnologien ein sehr hohes Drehmoment, das mit sehr viel größeren Einheiten vergleichbar ist, sind dabei jedoch sehr viel kompakter gebaut“, so Matt Girand, DESTACOs Vice President of Research, Development and Engineering. „Weiterhin können die Einheiten sowohl vertikal als auch horizontal ausgerichtet werden – ein sehr großer Vorteil, da der Kunde so weder seine Anwendung anpassen noch eine andere Einheit erwerben muss.“

Die neuen Kraftspanner mit Toleranzkompensation der TCC-2E-Serie bieten eine größere Flexibilität bei Schweiß- und Montageanwendungen, bei welchen das Einspannen von Blechen mit unterschiedlichen Dicken oder engeren Toleranzen erforderlich ist. „Die TCC-2E Serie wurde entwickelt, um Rüst- und Umrüstzeiten deutlich zu reduzieren, indem die Spanner für unterschiedliche Blechdicken nicht manuell justiert werden müssen“, betont Girand. Diese Eigenschaft erhöht vor allem auch die Variabilität in der Fertigung. Mit der TCC-2E-Serie unterstreicht Destaco erneut ihre Vormachtstellung als einer der Weltmarktführer für Automatisierungstechnik im Maschinenbau.